Statements

Bei Nagler & Company gibt es kein Up-or-Out Prinzip und auch keinen vorgeschriebenen Weg für Ihre Karriere-Entwicklung. Jeder Mitarbeiter hat die Chance, sich individuell zu entfalten und seine eigenen Erfahrungen im Unternehmen zu sammeln.

Johannes Raab, Consultant Nagler & Company

Johannes Raab, Senior Consultant

Bei den regelmäßig stattfindenden Company Days gibt es die Möglichkeit für Gespräche, Fachvorträge und Diskussionsrunden.

Dort kann ich mit den Kollegen aus allen Standorten Erfahrungen aus Projekten und aktuelle Inhalte austauschen.

Nora Helmy, Consultant

Mein Einstieg bei Nagler ist mir besonders durch das Mentoring im ersten halben Jahr erleichtert worden.

Durch fachliche und persönliche Unterstützung konnte ich von Beginn an richtig durchstarten und schnell eigenverantwortliche Aufgaben im Projekt-Team übernehmen.

Michael Kratochwil, Manager

Mit dem Schritt zum Manager habe ich Verantwortung für Kunden und Projekte übernommen.

Insbesondere die eigenständige Akquise und Verhandlung neuer Projekte bietet spannende Herausforderungen sowie die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung. Nagler & Company ermöglicht mir zudem, durch ein flexibles Arbeitszeitmodell meine Promotion im Themengebiet Kontrahentenrisiko berufsbegleitend zu erlangen.

Robert Ehlers, Director

Nach meinem Einstieg als Consultant im Jahre 2000 und vielen Projekten bei den unterschiedlichsten Kunden konnte

 ich bei Nagler & Company auch als Quereinsteiger durchstarten und die Karriereleiter aufsteigen.

Ansprechpartnerin

Was unsere Mitarbeiter sagen: